Erwachsene

Entdecke die unendlichen Möglichkeiten der Acrylmalerei und der Mischtechniken.
Acryl, Kohle, Kreide, Strukturen, Spuren, Oberflächen und mehr.....
Wir experimentieren auf spielerische Weise mit den vielfältigen Möglichkeiten von Acrylfarben, Strukturen und Kreiden, zum Einsatz kommen Pinsel, Spachtel, Hände, Schwämme..... Wir lassen uns leiten von unseren Gefühlen und tauchen ein in die Farbenwelt. Wichtig ist mir dabei, dass jeder Kursteilnehmer seinen eigenen Weg in der Malerie findet. Dadurch beginnt Kreativität zu wachsen, wir sind im hier und jetzt. Der Alltag verschwindet wir kommen zur Ruhe und sind im Fluß. Gönne Dir deine Zeit für Dich!

Die Freude am Experimentieren darf ohne Erfolgsdruck ausgelebt werden.

Kursinhalte sind:
Farbenlehre, Bildaufbau, Komposition, Inspirationssuche, Wahrnehmungs- und Sehschule, Licht und Schatten, Raum und Fluchtpunkte, Perspektive, Kontraste.....

Techniken der Acrylfarben:
Nass in Nass Techniken, Lasurtechniken, Strukturen selbst herstellen, pastose Aufträge, Collage und Decollage, unterschiedlichste Spachteltechniken, Mixed-Media, Effekte durch Tusche und Textmarker, Skrikkel Technik...

Materialien:
Acrylfarben, Gouachefarben, Wachskreiden, Pastellkreiden, Sand, Seidenpapiere, Kartonagen, Binden, Gips, Netze, Fäden, Alkohol, Marmormehl, Acrylbinder........

Fortlaufende Kurse - Einstieg jederzeit möglich!
Die Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Das Thema, die Motive und die Techniken werden von jedem Kursteilnehmer selbst gewählt durch die Kleinstgruppe von 5 Personen wird jeder individuell angeleitet. Eigene Farben und Materialien können in allen Kursen verwendet werden. Leinwände bitte immer mitbringen!
Für alle Kurse gilt: Die Kurspreise beinhalten den Unterricht, die Benutzung des Ateliers und deren Umfeld. Tee und Mineralwasser wird kostenlos für die gesamte Kursdauer zur Verfügung gestellt.

Alle angefangenen Kunstwerke verbleiben im Atelier, so entfällt der ständige Transport und die Werke können in Ruhe austrocknen.

Seminarkosten: 5 x 150 Minuten, 130 € incl. MwSt, Material 20 €
Material beinhaltet: alle Acryl- Gouachefarben, Ölkreiden, Kleber, Füllmaterialien, Sand unterschiedlichster Körnung, verschiedene Collagepapiere sowie alle Pinsel und Spachteln......


Montag 09.30- 12.00 Uhr Atelier Großbottwar
Montag 14.00 - 16.30 Uhr Atelier Großbottwar
Montag 17.00 - 19.30 Uhr Atelier Großbottwar
Mittwoch 09.00 - 11.30 Uhr Atelier Großbottwar
Mittwoch 18.00 - 20.30 Uhr Atelier Großbottwar
Freitag 09.30 - 12.00 Uhr Atelier Großbottwar

Der Dreh mit dem Porträt
In diesem Workshop widmen wir uns ganz dem Porträt. Schritt für Schritt erlernen wir die Gesichtsgeometrie kennen. Wir üben das Zusammenspiel von Augen, Mund und Nase. Beschäftigen uns mit der Mimik um ein lebendiges Ebenbild zu erschaffen. Wir experimentieren mit den unterschiedlichen Schattierungen mit verschiedenen Bleistiften um ein authentisches Gesicht zu zeichnen.

Die Krönung des Kurses ist das Umsetzen des gelernten in Form eines Porträts im Spontanrealismus.

Bitte mitbringen: Skizzenpapier oder Skizzenblock, Karopapier, Lineal, Bleistifte, Radiergummi und Zirkel. Leinwand 80 x80 cm, Acrylfarben sowie unterschiedliste Pinsel, Rundpinsel und Borstenpinsel. Wer hat gerne Wachskreiden und einen Schlepperpinsel. Schwarzweiss Kopie eine Porträts das man zeichnen möchte.

Neue Termine folgen


Im schönen Bottwartal gibt es wunderschöne Gasthöfe und Übernachtungsmöglichkeiten. Gerne sende ich Ihnen Informationen zu.

Zeichnen - leicht gemacht!
Zeichnen als grundlegende, unmittelbare Technik der Bilderzeugung wird je nach Kenntnisstand der Teilnehmer vermittelt. Sowohl Grundtechniken als auch weiterführende Vorgehensweisen werden wir mit der ganzen Palette an Werkzeugen erproben. Natur, Figur, Objekte stehen im Fokus. Die Kraft der Linie heisst es zu erfassen, Dreidimensionalität wird durch Perpektive erzeugt. Kompositionslehre, Licht und Schatten werden uns begleiten. Wir arbeiten mit Bleistiften, Kohle, Tusche oder Buntstiften.

Neue Termine folgen.

Höchstteilnehmer: 6 Personen

Bitte mitbringen: Skizzenpapier, Bleistifte, Radiergummi, Lineal, wer möchte Kohle, Tusche oder Buntstifte.

Action Painting
Ankommen, runterkommen - abschalten!
Lass Dich leiten von sanfter Musik, spüre nach und finde Deine Farben und Formen. Dadurch enstehen unglaublich kraftvolle, spontane und frei gestaltete Kunstwerke. Dein Rythmus bestimmt das Ziel, lass Dich überraschen von Deiner Formenvielfalt. Wir arbeiten ohne Ordnungsprinzip, nicht geistig durchdacht und ohne vorherige Bildabsprache. Dein Weg zu Deiner Kreativität wird frei.
Sehr viele meiner Kunstserien sind so entstanden.

Action Painting macht Frei und ebnet den Weg zur künstlerischen Freiheit. Lass Dich überraschen.

Neue Termine folgen.

Bitte mitbringen mindestens 2 Leinwände gerne auch rießig, Farben, Pinsel, Spachteln, Malerkrepp, wasserfester Edding, Wachskreiden, Acrylfarben. Wer möchte darf gerne ein altes Kunstwerk mitbringen, das wird dann umgestaltet.

Ein kleiner Auszug unterschiedlichster Themen

Endlich RIESENGROSS
Lass Dich ein, auf ungewöhnlich RIESIGE Bildformate. Strukturen brauchen Platz!
Du erlernst Deine eigenen Strukturen selbst herzustellen um noch mehr Freiräume zum künstlerischen Gestalten zu bekommen.

Kursinhalte sind:
herstellen unterschiedlichster Strukturen
kennenlernen verschiedenartigster Kleister, Kleber, Gesso und Binder
Rissbildung vermeiden oder fördern?
Asche, Sand, Kohle, Papier.... Tusche
Farbauftrag - Schüttungen
Marmoriertes Acrylmalen
Ölkreiden

Neue Termine folgen.

Bitte mitbringen 2 Leinwände langes Format z. B. 100x30cm, 120x40 cm, 150x50 cm möglichst 2 gleiche Formate
Farben, Pinsel, alle möglichen Spachteln, Acrylfarben. Material für spezielle Kleister werden im Kurs je nach Verbrauch abgerechnet.

Höchstteilnehmer: 4 Personen


Spachteltechnik von Ingrid
Spachteltechnik von Ingrid

Experimentelles mit der Spachtel
Anders als beim Malen mit dem Pinsel können Sie mit der Spachteltechnik Ihrem Bild sehr leicht Tiefe verleihen. Der wohl berühmteste Künstler der Spachteltechnik ist niemand geringerer als Vincent van Gogh. Die Handhabung, die Tricks und Kniffe werden wir in diesem Workshop erlernen. Denn es kommt vielmehr auf den Verlauf der Farbstriche, sowie der Geschwindigkeit und der Komposition an.
- Kennenlernen der unterschiedlichsten Spachteln
- Pastoses Auftragen mit der Spachtel
- Arbeiten mit Modellierpaste
- Kombination Spachtel und Pinsel

Auch unvollendetete Werke sind herzlich willkommen!

Eine weitere Option ist die gemischte Verwendung der Pinselmalerei und der Spachteltechnik, die die Harmonie und die Genauigkeit des Pinsels mit der Oberflächenausarbeitung des Spachteln kombiniert.

Neue Termine folgen:

Bitte mitbringen mindestens 2 Leinwände gerne auch riesig, Farben, Pinsel, alle möglichen Spachteln, Acrylfarben sowie Modelliermasse. Wer möchte darf gerne ein altes Kunstwerk mitbringen, das wird dann umgestaltet.

Höchstteilnehmer: 4 Personen


Grundlagen - Kurs: Augenblicke mit dem Farbkreis
Das erste wichtige grundlegende Element in der Kunst sind die Farben, durch das Erlernen des Farbkreises habe ich schon die erste Grundlage für ein gutes Bild erschaffen.
In der Kunst gibt es drei Grundfarben. Diese sind rot, gelb und blau. Lernen Sie das Mischen dieser Grundfarben und Sie sind in der Lage hunderte Farbnuancen selbst herzustellen.

- Kennenlernen und Anwenden unterschiedlicher Farbmischungen
- Erstellen des eigenen Farbkreises
- Lichtfarben - Schattenfarben
- Pastelltöne
- Tonwerte
- Die Farbe Weiß, Elfenbein, Schwarz und Braun
- Effekte der kalten und der warmen Farben

Neue Termine folgen

Bitte mitbringen: Die drei Grundfarben, Weiß, Elfenbein oder helles Sand und Schwarz, unterschiedliche Pinsel, Skizzenblock. Aquarellpapier kann auch benutzt werden. Acrylfarben oder Ölfarben.
Für den Farbkreis stelle ich spezielles Papier zum Selbstkostenpreis zur Verfügung.